Kochrezepte - Archiv

 

Arroz a la Mexicana -
Reis nach mexikanischer Art

300 g weißer Langkornreis
2 Tomaten, enthäutet und grobgehackt
50 ml Öl
1/2 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 l Hühnerbrühe
1 Stengel Petersilie
3 ganze Jalapeno-Chilies
125 g Karotten, gehackt
30 g Erbsen, enthülst

Den Reis 5 Minuten in warmem Wasser quellen lassen, gründlich waschen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten im Mixer pürieren und durch ein Sieb streichen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin 2 Minuten anbraten. Den Reis hinzufügen und unter Rühren braten, bis er glasig ist und nicht mehr zusammenklebt. Das überschüssige Öl abgießen.
Das Tomatenpüree in die Pfanne geben. 4 Minuten garen, dann Hühnerbrühe, Petersilie, Chilies, Karotten und Erbsen hinzufügen. Wenn die Mischung kocht, den Deckel auflegen und auf mittlere Temperatur herunterschalten. Die Zutaten etwa 20 Minuten garen, bis die Flüssigkeit ganz aufgenommen und der Reis weich ist.
(für 6 Personen)  

 

zurück zur Hauptseite des Archivs


TS am 25.05.1997