Spanische Tapas: Tintenfisch-Salat - Ensalada De Calamares



Vorbereitung: Tintenfische wenn moeglich gefroren kaufen, dann sind sie weniger zaeh. Die gefrorenen sind meistens schon ausgenommen, wenn nicht, sie zuerst auftauen lassen. Dann der Reihe nach, was evt. noch vorzubereiten ist:
Calamares unter fliessendem Wasser spuelen.
Die Tentakel knapp vor den Augen vom Koerper abschneiden.
Tentakel in mundgerechte Stuecke schneiden (ca 5 cm lang)
Augen mit dem Kieferknorpel entfernen und wegwerfen.
Schuessel mit Wasser fuellen.
IM WASSER das (federkielaenliche) Kalkblatt, das weisse Fischbein und evt die Eingeweide samt Tintensack entfernen (diese Arbeit macht man im Wasser, weil die Tinte Flecken hinterlaesst, die sich nicht mehr ganz entfernen lassen).
Koerper in Ringe schneiden.
Nun sind die Tintenfische bereit.

Zubereitung: Alle Zutaten des Suds in Pfanne geben und aufkochen, Tintenfische beigeben und auf kleinem Feuer ca. 1-1 1/2 h kochen. Notfalls verdampfte Fluessigkeit ersetzen. Wenn sie nach dieser Zeit noch hart sind, weiterkochen. Dann im Sud abkuehlen lassen, abtropfen und mit der Salatsauce marinieren. Vor dem Geniessen mindestens 4-5 Std im Kuehlschrank marinieren lassen.
Dieser Salat haelt sich gekuehlt 2-3 Tage. Er ist ueberaus erfrischend im Sommer. Man kann ihn auch mit grob gewuerfelten Eiern und Tomaten anreichern, doch dann ist er nur noch zum Sofortgenuss geeignet.