Bandnudeln mit Steinpilzen



Die Steinpilze mit Hilfe eines kleinen Messers und einer Bürste säubern, möglichst ohne sie zu waschen. Die Stiele abtrennen und würfeln. In einer Pfanne Schalotte und Knoblauch andünsten, ohne daß sie Farbe annehmen. Die gewürfelten Stiele sowie die Minze hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Die Pilzhüte in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Olivenöl kurz, aber scharf anbraten. Die Pilzhüte zu den Stielen geben, den Knoblauch und die Minze entfernen, Sahne, Parmesan, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Nudeln "al dente" kochen und sehr kurz in der Pfanne mit der Sauce schwenken.