Marzipanstangen



Marzipan verrühren. Butter hinzufügen, schaumig rühren. Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Ei, Backöl Zitrone hinzufügen. Mehl und Gustin mischen, sieben, esslöffelweise unterrühren, den Teig in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. 5cm lange leicht gewellte Stangen auf ein gefettetes Backblech spritzen.
Bei 175-200°C ca. 8-10 Minuten.
Nach dem Erkalten immer zwei Plätzchen auf der glatten Seite mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen. Jedes Ende in Kuvertüre tauchen.