Kartoffel-Spargel-Suppe



Zutaten für 4 Personen:

1. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelschalen und -enden in 1 l Wasser aufkochen, Salz und Zucker zufügen und ca. 10 Minuten köcheln.

2. Spargel in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und fein würfeln. Speck ebenfalls klein würfeln.

3. Spargelschalen abtropfen lassen, Fond dabei auffangen. Spargel im Fond ca. 12 Minuten garen. Herausnehmen.

4. Kartoffeln im Fond ca. 12 Minuten garen und darin pürieren. Sahne halbsteif schlagen und unterheben.

5. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Spargel darin erhitzen. Speck knusprig auslassen. Kräuter waschen und die Blättchen abzupfen (Petersilie hacken). Suppe vor dem Servieren mit Speck und Kräutern bestreuen.